Monatsrückblick September 2023: Unter dem Herbstmond

Herbstmond – auch dieser alte deutsche Monatsname erklärt sich selbst. Ja, es ist Herbst geworden, endlich. Der Herbst ist meine Jahreszeit. Jetzt habe ich die besten Ideen, jetzt mache ich Pläne. Die Melancholie des Herbstes schreckt mich nicht, im Gegenteil,…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke

12 von 12: September 2023

Endlich wieder Zeit für das Blogformat 12 von 12! Das Rezept für meinen 12. September: Eine Prise Tierisches, eine Portion Einkaufsstress, eine Messerspitze Muße und die tägliche Dosis Literarisches. Sieh selbst! Und wie war dein 12. September? Schreib es mir…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke

Monatsrückblick August 2023: Unter dem Erntemond

Erntemond – diese alte Monatsbezeichnung für den August ist immerhin selbsterklärend. Gefühlt habe ich vor allem schiefe Blicke geerntet, als ich an Blech und Seele zerbeult auf der Straße stand. In meine Foto-App sind im August die Bilder nur so…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke

12 von 12: August 2023

12. August, Zeit für einen neuen 12 von 12- Artikel und: Happy birthday to me! Als Neuling in der Blogosphäre wird mir erst jetzt richtig bewusst, dass dieses besondere Artikelformat immer mit meinem Geburtstag zusammenfallen wird. Sei also mein Geburtstagsgast…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke

Monatsrückblick Juli 2023: Unter dem Heumond

Meine Faszination für die alten deutschen Monatsnamen beginnt, als ich mit ungefähr 15 Jahren Hermann Hesses Erzählung Heumond lese. Dass sich die Namen nicht an Göttern, Kaisern und Staatsmännern orientieren, sondern an der Lebenswirklichkeit, gefällt mir.Der Juli hieß früher Heumond,…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke

12 von 12: Juli 2023

Heute folge ich zum ersten Mal der alten Tradition in der Blogosphäre, den 12. des Monats in zwölf Bildern zu dokumentieren. Komm, begleite mich durch diesen heißen Sommertag!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke

Monatsrückblick Juni 2023: Unter dem Brachmond

Brachmond – der alte deutsche Name für den Monat Juni. Im Mittelalter, zur Zeit der Dreifelderwirtschaft, wurde im Juni die Brache bearbeitet, ein unbebautes Stück Acker oder Wiese. Und genau das habe ich diesen Monat getan, ich habe Brachliegendes beackert:…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Rückblicke